Articles

KW CHOLy 2010-04

 

Chemieolympiadevorbereitungskurse 2009/10kurs2010-gesamt

Die Beweggründe, einen Vorbereitungskurs zu besuchen, sind verschieden. Ein Drittklässler will experimentieren, ein Fünftklässler "am Ball bleiben" und ein Chemieolympionike will mit vorne dabei sein. Es gibt sie noch - diese Gier nach Ranking, Punkte machen, sich verbessern und zu zeigen, was Mann/Frau imstande ist.

Auch in diesem Schuljahr gab es wieder "drei" Kurse - bzw. wurde an mehreren Nachmittagen gearbeitet.

 

In der Unterstufe galt das Augenmerk der Erschließung einfacher Phänomene, das Experiment stand im Vordergrund. In höheren Stufen wurden z. T. bis dato unbekannte Themenbereiche erschlossen,  knifflige Aufgaben theoretischer und praktischer Natur gelöst.

 

In der Woche vom 19. - 23. April 2010 nahmen dann am Wettbewerb auch fast 20 Schüler(innen) teil. Die Besten waren:

kurs2010

Tristan BONSTINGL hat gut gearbeitet - aufgrund seines Alters wurde er allerdings in der Aufstellung der Vertreter des BG/BRG Fürstenfeld beim Landeswettbewerb nicht berücksichtigt –er ist ein junges Talent,  das in den kommenden Jahre noch auf sich aufmerksam machen wird.

Für den LANDESWETTBEWERB qualifiziert haben sich: JEINDL Andreas (RG8), RABL Dominik (RG8), HALWACHS Doris (RG8), RANFTL Sascha (RG8), PAUSS Guido (RG 6), FRIESSNIG Kosmas (G8), BAIER Dominik (RG7), ZECHNER Johannes (RG6) und SARIC Filip (RG6).

 

Die Ehrung der Sieger fand nach dem Wochenende statt. Es gab für alle teilnehmenden Schüler(innen) Buchpreise, die zum Teil vom Ministerium gesponsert wurden, zum Teil von Geldern der Sponsoren/Förderer der Chemieolympiade an unserer Schule - an dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die uns immer wieder  unterstützen!

 kurs-land-chsaal

Foto links: Die Landeswettbewerbsteilnehmer v.l.n.r.: Guido, Dominik, Filip, Doris, Kosmas, Sascha,Andreas, Dominik (nicht am Bild: Johannes).
Foto rechts: v.o.n.u.: Tristan Bonstingl, Valentina Pelzmann, David Theni.